Borkheide: „Gemeinsam für Demokratie. Wir für Respekt, Vielfalt und ein faires Miteinander”

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Borkheide. Gegen 16:30 Uhr trafen sich vor dem Waldbad um die 100 Besucher:innen, darunter viele Kinder und Familien sowie Politiker:innen aus der Region (Günter Baaske, Melanie Blazer, Gemeindevertreter:innen und Kandidat:innen verschiedener Parteien aus Beelitz, Fichtenwalde, Borkheide und Borkwalde).

Grundansinnen war der Dialog von Politiker:innen oder Engagierten mit interessierten Bürger:innen, besonders auch als Angebot an kritische und frustrierte Menschen. Trotz der etwas geringeren Besucherzahl als im Februar wurde diese Idee lebendig, und es war den Beteiligten ein wichtiges Anliegen.

So bunt wie das Anliegen und seine Vertreter war auch das Rahmenprogramm. Kinder Steine mit Demokratie-Slogans bemalt. Es gab Stände der Gründen Jugend und der Lokalinitiative „Bunte Zauche“ sowie von „Aufstehen gegen Rassismus“ mit aktuellen Materialien des Aktionsbündnisses Brandenburg zum Umgang mit Rechtsextremismus. Der Platz wurde bunt bemalt

Zum Bühnenprogramm:

Myriam Krawczyk von „Bunte Zauche“ begrüßte die Zuhörer:

„Uns ist es heute wichtig, dass alle ins Gespräch kommen können, so kurz vor der Kommunalwahl … Demokraten werden nicht geboren. Demokratie wird gelernt. Und das auch im Kleinen.“ 

Stephan Güthoff von der Mobilen Jugendarbeit Borkheide-Borkwalde:

„Jugendliche haben während der Pandemie ihr Vertrauen in die Politik und Gesellschaft verloren. Daher ist es enorm wichtig, Mitbestimmung und Mitentscheidung von Anfang an niedrigschwellig zu machen. In Borkheide und Borkwalde haben wir erste Ansätze dafür und machen weiter … Es ist wichtig, zur Wahl zu gehen. Vor allem Nichtwähler zu gewinnen, wählen zu gehen.”  

Anja Paolucci von Grüne Jugend:

„Die AfD tut viel dafür, dass sie nicht mehr so extrem wirkt. Aber sie gehört weiter den extremen Rechten an … Es gibt immer noch eine organisierte Zivilgesellschaft, die sich gegen die extreme Rechte stellt.”

Dr. Wissam Dib, Fichtenwalde, Bündnis 90/Grüne:

„Wir müssen kämpfen gegen Rassismus. Für unsere Kinder. Rassismus beginnt zum Teil schon im Jugendalter. Wir müssen etwas tun.”

Günther Baaske, SPD:

“Umfragen unter den Menschen zeigen immer als die wichtigsten Werte Familie, Gerechtigkeit, Solidarität und seit 2022 auch Frieden … Europa war immer ein Garant des Friedens und für Sicherheit. Seit 2022 ist Frieden der wichtigste Wert für viele Menschen in Deutschland. Zur Europawahl gilt es eine kluge Entscheidung zu treffen, um den Frieden zu wahren …  Ich bin stolz darauf, Deutscher zu sein und bin ein Patriot. Ich weiß, dass es viele Länder gibt, die Dinge besser machen als wir. Und da liegt der Unterschied zur AfD: Sie werten andere Länder und Völker ab.”

Es gab an diesem Nachmittag anregende und unterstützende Gesprächen, Kontakt, Informationen und gemeinsame Aktionen. Direkt vor der Kommunalwahl war es den Anwesenden ein Bedürfnis, noch einmal ein gemeinsames Zeichen für Demokratie und Vielfalt in Brandenburg, Potsdam-Mittelmark, Borkheide und Borkwalde zu setzen.

Informationen zur Bunten Zauche und Aufstehen gegen Rassismus

In Brück gab es im April eine Filmvorführung. Derzeit wird ein weiteres Fest für Vielfalt und Solidarität vor der Landtagswahl in Brück vorbereitet, bei dem es geht vor allem um Sport gehen wird.

Eine Umfrage zu den verschiedenen Sprachen in Borkheide-Borkwalde ergab 28 verschiedene Sprachen!

(Uta Meyer | Fotos: © Bunte Zauche)

Views: 137

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: