Freibad Beelitz

Beelitzer Freibad fast fertig

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Arbeiten schreiten sehr schnell voran. Familienfreundliche Eintrittspreise und Sondertarif für frühe und späte Schwimmer

Beelitz. Die ersten Becken sind gefüllt, die Bäume gepflanzt und der Rasen wächst in sattem Grün: Das neue Beelitzer Freibad am Wasserturmpark ist fast fertig – und wird neben seinen Highlights wie der 60 Meter langen Hangrutsche, dem Blickfenster im Sprungturm und dem Verzicht auf Chemie auch mit günstigen Eintrittspreisen punkten.

So wird der normale Eintrittspreis für Erwachsene bei vier Euro liegen, mit Ermäßigung für Azubis/Studenten, Senioren und Leistungsempfänger drei Euro. Kinder zwischen drei und 16 Jahren zahlen zwei Euro. Die Familienkarte wird für elf Euro angeboten. Sie gilt für zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder. So richtig auspowern oder sich ganz entspannt Zeit lassen und genießen können die Gäste ohnehin, da die Karten den ganzen Tag lang gelten.

Regulär geöffnet sein wird das Bad täglich von 9 bis 20 Uhr. Wer nur kurz eine Runde im Becken drehen möchte, kann das bereits ab 8 Uhr sowie ab 19 Uhr zum sehr günstigen Kurztarif von 1,50 Euro.

Da viele Menschen das in der Region einmalige Bad häufig nutzen wollen, werden auch Zehnerkarten angeboten: Bezahlt wird für zehn Tageskarten oder Kurztarife, die Inhaber können aber zwölf Mal das Freibad genießen.

„Wir wollen mit den moderaten Eintrittspreisen dafür sorgen, dass viele Menschen es sich leisten können, den Sommer bei uns zu genießen. Durch die zentrale Lage ist das Bad obendrein für Menschen jeden Alters gut erreichbar, ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder Bus und Bahn. Ich freue mich schon darauf, hier bei bestem Sommerwetter zu erleben, wie Jung und Alt die drei Becken, die Rutsche, den Sandstrand oder die Liegewiesen genießen“, so Bürgermeister Bernhard Knuth.

Eröffnet wird das Freibad vor Beginn der Sommerferien. Seit gut zwei Wochen ist bereits Wasser in den Filterbecken, die auf natürliche Weise für stets sauberes Badevergnügen sorgen.

(Stadt Beelitz | Artikelfoto: Überblick Sportbecken und Nichtschwimmerbereich)

Views: 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: