Kita Eichhörnchen, Borkwalde, Team

Eröffnung Begegnungszentrum Borkwalde mit Kita Eichhörnchen

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Borkwalde. Nach ziemlich genau zweijähriger Bauzeit geht die Kita Eichhörnchen im Begegnungszentrum Borkwalde (BZB) am Montag, den 08.01.2023 in Betrieb. Ursprünglich war dies für den 1. November 2023 geplant, doch Lieferschwierigkeiten beim Baumaterial sorgten für die Verzögerung. Die bereits angemeldeten Kinder wurden derweil in der Kita Regenbogen aufgefangen.

Die Bauphase fiel teils noch in die Coronazeit, und der Ukrainekrieg tat ein Übriges, um den Ablauf zu erschweren: ein angespannter Bausektor, hohe Krankenstände und Kostenexplosionen. Doch trotzt letzteren konnten die budgetierten  4,7 Millionen Euro Gesamtkosten (durch Einsparungen an anderen Stellen) eingehalten werden. Rund 940.000 Euro trugen die Fördermittelgeber LEADER des Landesamtes für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) und das Kreisentwicklungsbudget (KEB) des Landkreises Potsdam-Mittelmark bei.

Kita Eichhörnchen, Borkwalde, Altersgerechte Sitzmöbel
Altersgerechte Sitzmöbel

Da die Betriebserlaubnis ab Montag gilt, können die Kleinen die Räumlichkeiten dann schon in Gebrauch nehmen: mehrere Bewegungsräume, ein Bauraum, ein Kunstraum, ein Kinderrestaurant, für Krippe und Kita jeweils kindergerechte Sanitäranlagen, draußen ein riesiger Spielplatz mit zahlreichen Spielgeräten.

Kita Eichhörnchen, Borkwalde, Spielplatz
Riesiger Spielplatz

Kitaleiterin Mandy Bednarsch und ihre Kolleginnen freuen sich auf den Moment, wenn die Kleinen die neuen Räumlichkeiten erobern. Die Kapazität liegt bei 66 Kindern, um die sich dann zehn Erzieherinnen und Erzieher sowie ein Azubi kümmern werden, im ersten Monat kommen zunächst 17 Kinder, für die sechs Erzieherinnen zur Verfügung stehen.

Kita Eichhörnchen, Borkwalde, Amtsdirektor Mathias Ryll, Kitaleiterin Mandy Bednarsch,
Borkwaldes Bürgermeister Egbert Eska
v.l.n.r.: Amtsdirektor Mathias Ryll, Kitaleiterin Mandy Bednarsch, Borkwaldes Bürgermeister Egbert Eska

Aber das BZB ist mehr: als multifunktionales Kultur-, Freizeit- und Bildungszentrum verfügt es über einen großen, hellen Saal für bis zu 100 Personen für Feste und Feiern, aber auch für die Gemeindevertretersitzungen; vor dessen Panorama-Glastüren befindet sich ein 450 m² großer Festplatz. Bürgermeister Eska bekommt ein eigenes Büro, in dem auch die Bibliothek untergebracht werden soll.

Zunächst war die Ausrichtung des Baus unterschiedlich diskutiert worden, doch am Ende ging es flott voran. Amtsdirektor Mathias Ryll freut sich, dass dadurch die Baukosten noch im Rahmen gehalten werden konnten, ein späterer Baubeginn hätte mit Sicherheit erheblich höhere Kosten mit sich gebracht.

Die offizielle Eröffnung findet am 19.01.2024 statt, dann werden unter anderem Landrat Marko Köhler, LELF-Präsidentin Frau Dr. Paul-Pollack, LEADER-Abteilunsgleiter Herr Schweinberger sowie Vertreter der LAG zugegen sein.

(Pressemitteilung des Amtes Brück | Kai Fröhlich | Artikelfoto: Das Team, v..n.r.: Jessica Lehmann, Franziska Schmidt, Antje Mielenz, Laura Rauer, Natalie Welak, Mandy Bednarsch (Leitung))

Views: 264

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: