Brück: Überraschter Dieb flüchtet aus Einfamilienhaus

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Brück, Wohngebiet; Montag, 13.11.2023, 18:00 Uhr

Bad Belziger Ordnungshüter rückten aus, als durch die Geschädigte eine fremde männliche Person in ihrem Einfamilienhaus gemeldet wurde.

Die 86-jährige Geschädigte befand sich am Abend bei gedimmten Licht in ihrem Wohnzimmer, als plötzlich eine männliche Person mit einer Taschenlampe ins Zimmer trat. Der sichtlich überraschte Einbrecher rechnete nicht mit der Anwesenheit der Bewohnerin und ergriff die Flucht.

Durch die Beamten konnte festgestellt werden, dass sich der Täter gewaltsam über das aufgehebelte Badezimmerfenster Zutritt zum Einfamilienhaus verschaffte. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Es wurde eine Anzeige aufgenommen. Zur Spurensicherung wurde die Kriminalpolizei eingesetzt. Die Schadenshöhe wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

(Mitteilung der Polizei)

Views: 381

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: