43. Beelitzer Spargelfest

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Beelitz. Darauf haben viele Beelitzer und Besucher aus nah und fern lange warten müssen. Traditionell am ersten Wochenende im Juni wird in Beelitz die größte Party der Region gefeiert. Der Spargel ist „ in aller Munde“.

Die Ernte ist in vollem Gange. Was noch fehlt ist das Spargelfest. Mehrere Zehntausend Besucher waren dieses Jahr zum 43. Spargelfest gekommen. Es fand zum ersten Mal im neuen Stadtpark statt. Ein volles Programm erwartete die Besucher.

Der Samstag begann auf der Freilichtbühne mit den Kindern der Kita Sonnenschein. Begeistert sangen sie das Spargellied, bevor Bürgermeister Bernhard Knuth und die Spargelkönigin Charlotte Schmidt alle Gäste willkommen hießen und das 43. Spargelfest eröffneten.

Anschließend präsentierten Vereine der Stadt ihr Können mit einem bunten Programm, das von Claudia Heber moderiert wurde.

Auch auf der Nebenbühne am Mühlengarten war am Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr immer was los. Weit über 30 Darbietungen, sowie viele Fahrgeschäfte wurden zur Flaniermeile. Den Besuchern wurde die Entscheidung bei den vielen Angeboten ziemlich schwer gemacht. Nicht überall konnte man zur gleichen Zeit sein.

Ebenfalls ein Anziehungspunkt war der Kunst- und Handwerkermarkt. Auf diesem zeigten Handwerker ihre Fertigkeiten und gemeinsam mit regionalen Ausstellern ihre Exponate, welche zum Kauf angeboten wurden. Die vielen Attraktionen im Stadtpark, die schon zur LAGA – Zeit alt und jung begeisterten, waren auch an diesem Wochenende ein Anziehungspunkt.

So konnten sich die Besucher unter anderem im Wiesencafe, am Cocktailschiff, im Cateringbereich an der Bühne oder im Spargelrestaurant Jakobs oder, oder, oder kulinarisch verwöhnen lassen. Einer der Höhepunkte des Festes ist natürlich am Sonntag immer der traditionelle Festumzug durch die Altstadt.

Ein einmaliges Erlebnis waren auch die Fahrten mit der neu nachgebauten Postkutsche durch den Stadtpark.

Auf der Festival-Freilichtbühne fanden während des ganzen Wochenendes mehrere Live- Konzerte statt. Unter vielen anderen traten Marianne Rosenberg, Liz Mitchell – The Original Lead Singer of Boney M, Hansy Voigt, Patrick Lindner und Nicole vor einem begeisterten Publikum auf.

Views: 46

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: