Weisweiler Elf von Borussia Mönchengladbach dribbelt im Deetzer Parkstadion auf

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Deetz. Am Freitag, den 19.05.2023 gibt der nächste Bundesligist seine Visitenkarte im Deetzer Parkstadion ab. Nach dem Bayer 04 Leverkusen, Hamburger SV, Hertha BSC, Hannover 96, 1. FC Union Berlin, SV Werder Bremen, VFL Wolfsburg und Borussia Dortmund mit ihrer Traditionsmannschaft bereits im Deetzer Parkstadion zu Gast waren, kommt nun die Weisweiler Elf von Borussia Mönchengladbach ins Deetzer Parkstadion.

Ab 18 Uhr spielt unser Partnerverein TSG Neubukow e.V. , der FC Deetz mit einer Auswahl und die Weisweiler Elf von Borussia Mönchengladbach um den Turniersieg. Anstoß ist um 18.00 Uhr (Einlass 16.00 Uhr)

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)

Im Kader der Weisweiler Elf stehen unter anderen Karl Heinz Pflipsen, Martin Schneider, Michael Delura, Jörg Kaessmann, Oliver Neuville, Peter Wynhoff, Thorben Marx, Chiquinho, Jörg Neun, Bachirou Salou, Jörg Albertz, Mike Hanke und und und.

Eintrittskarten (Vorverkauf 10,00 Euro & Abendkasse 12,00 Euro) können bei Dennie Rufflett unter 0172/4445914 bestellt werden.

Im Anschluss folgt ab 21 Uhr dann die dritte Halbzeit mit DJ Tiwi. Hierzu ist der Eintritt frei.

Kommt vorbei ins Deetzer Parkstadion…. Deetz Feuer

(Mitteilung des FC Deetz e.V. | Dennie Rufflett)

Visits: 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: