Rund um den Maibaum in Borkheide

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Borkheide. Das Aufstellen des Maibaumes am letzten Tag im April ist zu einem festen Bestandteil im Veranstaltungsplan von Borkheide geworden. Der Marktplatz verwandelt sich zu einem bunten Festplatz mit Händlern und Schaustellern. Auf der Bühne findet ein abwechslungsreiches Programm mit vielen kleinen und großen Akteuren statt.

Viele Aktivitäten Drumherum laden zum Schlemmen, Spielen und Erproben ein. Das Publikum zeigte sich begeistert.

Die Krönung des Festes ist der mit einem Kranz geschmückte Maibaum. Dieser wird von den Kameraden der freiwilligen Feuerwehr in immer wiederkehrendem Zeremoniell auf den Platz getragen und gekonnt in die Senkrechte gebracht. Nun hätte der Maibaum bis zum Monatsende dort bewundert werden können. Doch in der Nacht zum 1. Mai wurde er gefällt.

Views: 390

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: