Besuch im Gutspark Cammer – 50 Oldtimer bei Frühlingsausfahrt dabei

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Cammer. Bei der 3. RBC-Frühlingstour zwischen Ludwigsfelde, Bad Belzig, Gräben und Ragösen führte der Weg weiter in Richtung Cammer. Hier wurde die Kaffeepause im Gutspark eingelegt.

Mitglieder des Feuerwehrvereins und des Jugendklubs haben den Snack organisiert. Zwölf Kuchen, gebacken von den Hausfrauen und Hausmännern des Dorfes warteten auf die rund 50 Fahrzeuge und etwa 100 Teilnehmer der Ausfahrt. Die Cammerschen ließen es sich nicht nehmen, zur Begrüßung eigene Barkas und Trabis auf dem Parkplatz aufzustellen.

Kurz nach 15.00 Uhr fuhren die Oldtimer aufs Gelände. Das RB im Titel der Ausfahrt steht für ReBorn-Classics, eine Veranstaltungsagentur aus Berlin-Schöneberg, die auch seit dem vergangenen Jahr für das Oldtimertreffen in Lehnin verantwortlich zeichnet. Der 26jährige Luzian Born, einer der Eigentümer der Agentur, hatte am Samstag, 29.04.23 die Fäden in der Hand und dirigierte die einfahrenden Autos im Gutspark.

Nach der Pause ging es über Brück, Borkheide, Borkwalde ind Richtung Potsdam und danach weiter in Richtung Nauen. Nach rund 200 Kilometern errichten die Oldtimer den Gutshof Havelland, wo die Ausfahrt zu Ende ging.

 

Visits: 492

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: