Beelitz: Die Taschen voll

Beelitz, Clara-Zetkin-Straße; Tatzeit: Samstag, 26.03.2022, 12:50 Uhr

Nachdem eine junge Frau Samstag auf frischer Tat beim Diebstahl in einem Geschäft erwischt wurde, jedoch ihre Tasche gegenüber einer Mitarbeiterin nicht entleeren wollte, wurde die Polizei vor Ort gerufen. Diese durchsuchten die Dame und ihre mitgeführten Sachen und fanden neben Kaffeepackungen auch noch Waren aus einem nahegelegenen anderen Geschäft vor. Nach der Rückgabe der Waren erhielt die Ladendiebin ein Hausverbot und wurde nach der Bekanntgabe der zwei Strafanzeigen vor Ort entlassen.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 160