Brück: Kita Planegeister demnächst wieder offen?

Brück. Am Montag, den 23. November 2020 laufen die letzten Quarantäneanordnungen des Fachdienstes Gesundheit des Landkreises Potsdam-Mittelmark für die Erzieher/innen der Kita „Planegeister“ aus. Zuvor erfolgt am Freitag, den 20. November 2020 eine nochmalige Testung der zuletzt positiv getesteten Erzieher/innen.

Aktuell geht das Amt davon aus, dass die Kita „Planegeister“ am Dienstag, den 24. November 2020, wieder in Betrieb gehen kann und die Betreuung der Kinder sichergestellt ist.

Bitte verfolgen Sie hierzu die aktuellen Mitteilungen der Amtsverwaltung, auch unter www.amt-brueck.de, für den Fall, dass sich eine anderweitige Anordnung des zuständigen Gesundheitsamtes ergeben sollte.

Anzeigen zum Anklicken

(Pressemitteilung des Amtes Brück | Siehe auch HIER)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Liebe Eltern,

das Gesundheitsamt bittet darum, dass Eltern und Kinder besonders auf COVID-19-Symptome achten und im Zweifelsfall den Hausarzt kontaktieren. Sollte innerhalb des engsten Familienkreises/Haushaltes ein Fall auftreten oder Kontakt mit Personen bestehen, die einen positiven COVID-19 Befund erhalten haben, entscheiden Sie bitte in Absprache mit Ihrem Hausarzt, ob das Kind weiterhin in die Kita oder Schule geht oder ab diesem Zeitpunkt zu Hause bleibt.

Bleiben Sie in jedem Fall wachsam und vorsichtig, verhalten Sie sich richtig!

Bleiben Sie – wann immer es geht – in gebührendem Abstand zu anderen Mitmenschen.

Schützen Sie sich und Ihre Lieben auch durch das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung.

Halten Sie sich von größeren Menschenansammlungen – wann immer es angebracht ist – fern.

Nur gemeinsam werden wir diese Krise überwinden!

Es gibt kein ICH – sondern nur ein WIR!

Bleiben Sie dran, bleiben Sie vorsichtig und vor allem: bleiben Sie gesund!

 Amt Brück

Marko Köhler – Amtsdirektor –

Aufrufe: 160