Beelitz-Heilstätten: Wohnungseinbruch in leerstehende Wohnung

Beelitz-Heilstätten; Tatzeitraum: Montag, 17.08.2020-Dienstag, 25.08.2020, 17:30 Uhr

Der geschädigte Anrufer teilt mit, dass er festgestellt habe, dass versucht wurde in Wohnungen eines Mehrfamilienhauses einzubrechen. Unbekannte Täter versuchten durch Aufhebeln der Terrassentüren in die jeweiligen Wohnungen einzudringen. Dabei gelang es den unbekannten Tätern zwar eine Terrassentür zu öffnen, jedoch handelte es sich um eine leerstehende Wohnung, aus der augenscheinlich nichts entwendet wurde. Nach Anzeigenaufnahme und Tatortarbeit wurde das Objekt wieder an den Anrufer übergeben. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 233