Borkwalde: Eine Arbeitsgruppe Baumschutz wird gegründet

Mit einem Klick auf diese Anzeige gelangst du direkt zur Facebook-Gruppe.

Borkwalde. Die Gemeindevertretung hatte auf ihrer Sitzung am 17. Juni beschlossen, eine Arbeitsgruppe (AG) zu bilden, die sich mit der Erarbeitung einer neuen, bürgerfreundlichen Baumschutzsatzung befassen solle.

Diese AG steht unter Federführung des Ausschusses für Bauen und Ortsentwicklung. Da die Einwohner/innen unmittelbar von den Wirkungen einer solchen Satzung betroffen sein werden, suchen die Ausschussmitglieder deren Mitarbeit und bieten die Möglichkeit an, eigene Gedanken und Ideen für diese Satzung einzubringen.

Die AG wird auf der kommenden Ausschusssitzung

am Mittwoch, dem 12.08.2020
um 19 Uhr
im Versammlungsraum der Freiwilligen Feuerwehr in der Lehniner Straße 17

gebildet. Dazu schreibt die Vorsitzende des Ausschusses, Renate Krüger:

“Wenn Sie Lust haben, in dieser AG mitzuarbeiten, lade ich Sie herzlich zu dieser Sitzung ein. Sie haben aber auch die Möglichkeit, sich direkt bei mir für diese AG zu melden. Dann schreiben Sie mir eine E-Mail an kruegerborkwalde@gmail.com.

Ich freue mich auf Sie!

Aufrufe: 149