Landkreis Potsdam-Mittelmark: Corona-Meldung vom 18.4.2020 (352 Fälle, 16 Verstorbene)

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Potsdam-Mittelmark. Im Landkreis Potsdam-Mittelmark sind inzwischen 352 (+12 zum Vortag) Personen erkrankt. Weiterhin sind die meisten Fälle (91) in Werder (Havel) sowie in Kleinmachnow, Teltow, Stahnsdorf, Michendorf, Schwielowsee, Nuthetal und Kloster Lehnin zu verzeichnen. Es werden aktuell 78 (+7) der infizierten Personen stationär (außerhalb von Potsdam-Mittelmark) betreut. Die Zahl der Verstorbenen im Landkreis hat sich gegenüber gestern auf 16 erhöht.

Der Erkrankung sind 7 Menschen aus Werder (Havel), jeweils 2 aus den kreisangehörigen Städten Beelitz und Bad Belzig, jeweils einer aus der Gemeinde Groß Kreutz (Havel), Kloster Lehnin, Kleinmachnow sowie den Ämtern Brück/Mark und Niemegk erlegen

Aktuell befinden sich 175 (Vortag: 183) Personen in (angeordneter) häuslicher Quarantäne. Die Zahl der Verdachtsfälle ist weiter angestiegen und beträgt 1.710 (Vortag 1.684) Personen, davon wurden 266 (256 Vortag) negativ getestet, die restlichen befinden sich noch in der Abklärung.

Schulunterricht

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat am 17.04.2020 die Allgemeinverfügungen zum Verbot der Unterrichtserteilung in Schulen, des Verbots des Betriebs von Kindertageseinrichtungen sowie der Betreuung von Kindern in Kindertagespflegestellen im Landkreis erlassen. Damit gelten die bereits geltenden Regelungen über den 19. April 2020 bis zum 26.04.2020 fort.

Verlässlichkeit für Pendler und Menschen ohne Pkw: regiobus fährt wieder Regelfahrplan

Mit dem Ende der Osterferien wird regiobus Potsdam Mittelmark am 20. April 2020 wieder zum regulären Schulfahrplan übergehen. Dies entschied der Aufgabenträger Landkreis Potsdam-Mittelmark. Zur Presseinformation hier: https://www.regiobus-pm.de/news/artikel/regiobus-faehrtnach-osterferien-regulaeren-schulfahrplan.html

Es wird weiterhin ein Erwerb von Fahrausweisen bei den Verkaufsstellen der regiobus-Partner im Landkreis, über den Postweg nach schriftlicher Anforderung bei regiobus sowie für Notfälle auch
auf den Betriebshöfen der regiobus in Bad Belzig und Potsdam-Babelsberg ermöglicht.

Schutzausrüstung

Inzwischen sind im Feuerwehrtechnischen Zentrum weitere 10 000 Stück einfache Mund-Nasen-Masken eingetroffen. Am 17.04.2020 wurde die Schulverwaltung des Landkreises mit Schutzausrüstung sowie Desinfektionsmitteln versorgt, um die bevorstehenden Abitur-Prüfungen in den betreffenden Schulen aus hygienischer Sicht abzusichern.

Der Aufruf des Landkreises, Masken zu nähen bzw. zu spenden, wird aufrechterhalten. Der Landrat bedankt sich für die Unterstützung, denn inzwischen erreichten rund 650 genähte Masken das FTZ – und fanden bereits viele dankbare Abnehmer. Die Verteilung soll dorthin erfolgen, wo der Bedarf dringend ist – das kann auch direkt in der Stadt oder Gemeinde sein, wo die Masken angefertigt werden.

Frau Wiesner – Freiwilligendienst-Koordinatorin des Landkreises – steht in diesen Fragen als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Sie nimmt entsprechende Wünsche entgegen und kann auch Sachspenden (z.B. Stoff) koordinieren- E-Mail: freiwillig-pm@samev.de.

Kontrolle

Der Landrat hat die BürgermeisterInnen und Amtsdirektoren förmlich um Amtshilfe bei der Kontrolle von Verstößen gegen die Eindämmungsverordnung gebeten. Wie bereits am Osterwochenende wird auch dieses Wochenende die Einhaltung der Eindämmungsverordnung, u. a. auf öffentlichen Plätzen, Ausflugszielen, Freizeitstätten sowie Einkaufsmöglichkeiten und Supermärkten kontrolliert.

Abstreichstellen für Potsdam-Mittelmark

(Pressemitteilung des Landkreises Potsdam-Mittelmark)

Views: 335

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: