Beelitz: Räder von Neuwagen geplündert

Beelitz; Tatzeit: Samstag, 08.02.2020 – Montag, 10.02.2020

Unbekannte Diebe begaben sich in der Zeit vom 08.02.2020 bis zum 10.02.2020 auf das Gelände eines Beelitzer Autohauses und schraubten gleich bei mehreren Neuwagen jeweils alle vier Räder ab. Die Fahrzeuge wurden durch die Täter dann auf Ziegelsteinen aufgebockt. Durch die Tat entstand ein fünfstelliger Gesamtschaden. Die Polizei leitete ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ein.

Anzeigen

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 356