Deetz: Pizzabacken am Kindertag

Deetz. Kinder mit ihren Eltern aus Deetz und den Nachbardörfern trafen sich am internationalen Kindertag, dem 1.Juni, am Backofen in Deetz zum Pizzabacken.

Nach dem großen Erfolg des ersten Festes im Herbst vergangenen Jahres gab es nun noch einige Überraschungen dazu: Das Puppentheater „RastFatz“ mit dem Märchenstück „Rapunzel“und natürlich die Hopseburg und Schminken für die Mädchen.

Anzeigen

Groß Kreutz (Havel), Deetz, Pizzabacken, Backofen, KindertagSchon bald, als der Ofen seine Betriebstemperatur erreicht hatte, drängten sich die ersten kleinen Pizzafreunde am Backtisch, die Eltern führten den ganz kleinen noch etwas die Hand; aber prinzipiell wusste jeder was er auf seinen Teig legen wollte. Alle wissen wie Pizza gemacht wird. Der Renner ist immer wieder Käse auf Tomatenmark, Tomatenscheiben, Paprikawürfel und natürlich Salamischeibchen. Während bei der ersten Veranstaltung viel Zwiebel verlangt wurden, waren diese diesmal kaum gefragt. Recht zügig wurde eine Teigplatte nach der anderen belegt.

Unser Pizzabäcker Alexander konnte den Andrang kaum bewältigen. Damit jeder auch sein eigenes Gebäck wieder erhielt gab es ein sicheres System – kleine Blech-aussteckformen für Weihnachtsgebäck auf die Pizza gelegt. Sobald die Pizza mit dem Blechstern oder dem Herz fertig war, rief der „Bäcker“ den Besitzer aus . Ein sicheres System!

Groß Kreutz (Havel), Deetz, Pizzabacken, Backofen, KindertagNach der ersten Runde bis zum Nachheizen des Ofens sammelten sich die Kinder am Puppentheater RatzFatz und lauschten begeistert dem Märchen „Rapunzel“oder tobten auf der Hopseburg oder ließen sich schminken. Auch hier großer Andrang. Für die Eltern gab es Kaffee und Kuchen sowie Getränke.

Nachdem der Ofen wieder seine Betriebstemperatur erreichte, standen schon wieder Pizzafreunde am Backtisch. Zum Schluss, als der letzte Teig gebacken war, saßen die „Macher“ noch am Backofen zusammen und mischten alle Reste zu einer zünftigen Gemüse-Zwiebel-Pilzpfanne. Fast wie beim Italiener!

Und weil die Veranstaltung soviel Zustimmung fand, soll am 7. September wieder ein Pizzabacktag stattfinden. Vielleicht gibt es dann wieder eine Überraschung.

Viele Helfer und Unterstützer trugen zum Gelingen der Veranstaltung bei. Begeisterte Kinder vor der Puppenbühne und am Pizzatisch waren Dank genug dafür.

Ein besonderer Dank gilt allen Helfern für diese tolle Veranstaltung zum Internationalen Kindertag.

Ingrid Fillies, Heimatverein Deetz

Aufrufe: 288