Kloster Lehnin: Unter Alkohol gegen parkenden Audi gefahren

Kloster Lehnin, Krausestraße; Dienstag, 29. Mai 2018, 21:45 Uhr

Am Dienstagabend kam es in Krausestraße, der Ortslage Kloster Lehnin zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 21-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt wurde. Dieser kollidierte zuvor, beim Versuch an einem ordnungsgemäß geparkten Audi vorbeizufahren mit dem Pkw. Dabei kam er in weiterer Folge zu Fall und stürzte so schwer, dass er durch Rettungskräfte in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden musste, und dort notbehandelt zu wurde. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der unter Alkoholeinfluss stehende Mopedfahrer (Atemalkoholwert: 1,78 Promille) keine Fahrerlaubnis besaß. Auch das Moped war für den Verkehr nicht zugelassen, weil zum Unfallzeitpunkt keine gültige Versicherung bestand. Nun hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. (Presseinformation der Polizei)

Hits: 1825