Beelitz: Noch freie Angebote bei SchulKinoWoche im Juli

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Filme für alle Jahrgangsstufen vom 9. bis 12. Juli

Beelitz. Es ist die letzte Chance für Kurzentschlossene: Für die SchulKinoWoche vom 9. bis 12. Juli im Neuen Lichtspielhaus Beelitz sind noch Vorführungen für Schüler von der ersten bis zur 13. Klasse buchbar.

Schulklassen können sich auf www.filmernst.de/programm noch kurzfristig für die Filme anmelden. Veranstaltet werden die SchulKinoWochen von Vision Kino – Netzwerk für Film und Medienkompetenz – in Kooperation mit Filmernst.

Für die Jahrgangsstufen 1 bis 3 ist der Animationsfilm „Yuku und die Blume des Himalaya“ gedacht. Das Abenteuer mit viel Herz und Verstand spricht verschiedene Themen wie Mut, Freundschaft, aber auch Sprachspiele an.

Für die Jahrgangsstufen 4-6 ist „Mein Totemtier und ich“ ideal. Die elfjährige Ama kam auf dem Schiff zur Welt, mit dem ihre Eltern aus dem Senegal nach Rotterdam gefahren sind. Seither lebt die Familie ohne Aufenthaltserlaubnis in den Niederlanden. Der Film erzählt unter anderem von Identität, Heimat, Migration und Flucht.

Um Zauber, Magie, Verführbarkeit und Fantasy geht es in „Krabat“. Der Film nach Ottfried Preußlers Vorlage dreht sich um den 14-jährigen Krabat, der im Traum von Raben erzählt bekommt, er wäre zu höherem berufen, und sich auf eine Reise voller Mysterien begibt.

An die älteren Jahrgänge ab der 9. Klasse richtet sich „Reality“. Reality Winner ist eine Mitarbeiterin des NSA, die eine Verschlusssache leaked und russischen Einfluss auf die US-Präsidentschaftswahlen belegt. Im Film geht es dementsprechend um Werte, Zivilcourage, Idealismus und vieles mehr.

Bei der ersten Auflage der SchulKinoWochen in Beelitz im Frühjahr haben mehr als 400 Schüler das Angebot genutzt. Auch jetzt sind einige Klassen angemeldet, noch gibt es aber für jeden Film freie Zeitfenster. Das Neue Lichtspielhaus liegt zudem für Schüler der Region günstig, da es mit Zügen nach Beelitz Stadt sowie vielen Buslinien erreichbar ist.

(Pressemitteilung der Stadt Beelitz | Enrico Bellin)

Views: 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: