Borkwalde

BORKWALDE: Bericht über die Sitzung der Gemeindevertretung Borkwalde vom 05.06.2024

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Borkwalde. Nach den üblichen Formalitäten zu Beginn jeder Sitzung der Gemeindevertretung führte der Bürgermeister bei den Informationen zu wesentlichen Angelegenheiten der Gemeinde aus:

  • die Glascontainer, die zunächst an der neuen Kindertagesstätte standen, wurden umgesetzt, und zwar von der Kindertagesstätte weg in Richtung Norden. Ziel war, die Sicherheit der Kinder besser zu gewährleisten und zudem den Lärmschutz besonders für sie zu erhöhen. Ob ein noch ein anderer Ort für die Container gefunden werden kann,wie verschiedentlich auch aus Gründen des Lärmschutzes, besonders bei der Entleerung der Container, angeregt wurde, ist fraglich. Eventuell wäre denkbar, eine Lärmschutzumwandung um die Container zu ziehen;
  • die Arbeiten zur Erneuerung der Straßenbeleuchtung in der Ernst-Thälmann-Straße, die von der Gemeindevertretung schon vor Jahren beschlossen worden war, haben in der am 3. Juni 2024 begonnenen Woche eingesetzt. In Gesprächen mit den Bauarbeitern ist Dr. Schröter (Fraktion Links-Grün) in Aussicht gestellt worden, dass die Arbeiten im Sommer 2024 beendet werden würden;
  • die vorgesehene Photovoltaik-Anlage auf der neuen Kindertagesstätte ist mittlerweile installiert und in Betrieb;
  • der von der Gemeindevertretung beschlossene Spielturm für die neue Kindertagesstätte wird in der am 10. Juni 2024 beginnenden Woche aufgebaut;

Wenn das Ihr Interesse geweckt hat, dann lesen Sie hier ausführlich weiter: https://links-gruen-borkwalde.de

Views: 144

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: