Kemnitzer Autobahnbrücke am 27. und 28. Mai zeitweise gesperrt

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Kemnitz. Die Kemnitzer Autobahnbrücke muss für Restarbeiten am 27. und 28. Mai 2024 jeweils von 8 bis 13 Uhr gesperrt werden. Nach Angaben des bauausführendem Unternehmens werden unter anderem Endmarkierungen auf der Straße des Ende 2023 eingeweihten Brückenwerks gesetzt.

Für den Zeitraum der Sperrungen ist es nicht möglich, die Brücke mit Kraftfahrzeugen zu befahren. Fußgänger und Rettungsfahrzeuge können passieren, ebenso Radfahrer, wenn diese ihr Rad schieben.

Im Dezember 2023 war die neue 65 Meter lange Brücke über die A10 nach rund einem Jahr Bauarbeiten freigegeben worden. Entstanden ist eine sogenannte monolithische Massivbrücke mit einer zusätzlichen Spur für den Radverkehr. Die alte Brücke, erbaut im Jahr 1937, musste zuvor unter Vollsperrung der A10 abgerissen werden. Die nun anstehenden Restarbeiten bilden den Abschluss des Gesamtbauvorhabens der Brücke.

(Pressemitteilung der Stadt Werder (Havel))

Views: 14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: