Werder (Havel): Baumblütenkönigin für Saison 2023/24 gesucht

Werder (Havel). Die Stadt Werder (Havel) sucht eine neue Baumblütenkönigin für die Saison 2023/24. Bis zum 19. Februar 2023 können sich interessierte Werderanerinnen bewerben. Um das Bewerbungsverfahren zu vereinfachen, wurde ein neues Online-Tool auf der Homepage der Stadt eingerichtet.

Anwärterinnen müssen mindestens 18 Jahre alt sein und in Werder (Havel) oder einem der Ortsteile wohnen. Die Baumblütenkönigin repräsentiert die Stadt Werder (Havel) für ein Jahr auf Messen, bei Veranstaltungen, Präsentationen und anderen Terminen. Sie erwartet ein spannendes Jahr mit vielen interessanten Begegnungen. Abgesehen von einem Verbundenheitsgefühl zur Region sollten Bewerberinnen genügend Zeit für diese Aufgabe mitbringen.

Alle Bewerberinnen stellen sich einer Fachjury vor und werden zu ihren Kenntnissen über die Stadt und den Obstbau befragt. Das Bewerbungsverfahren findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Am Freitag, 21. April 2023, wird die neue Baumblütenkönigin beim Baumblütenball auf der Bismarckhöhe erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Am nächsten Tag wird sie das Baumblütenfest gemeinsam mit Bürgermeisterin Manuela Saß eröffnen. Das Baumblütenfest findet in diesem Jahr vom 22. April bis 1. Mai 2023 statt.

Mehr Informationen zum Amt der Baumblütenkönigin und zur Bewerbung unter: www.werder-havel.de/baumbluetenkoenigin

(Mitteilung der Stadt Werder (Havel) | Luise Fröhlich | Artikelfoto: Tamara Thierschmann und Meike Löbe © Stadt Werder (Havel)_hkx)

Aufrufe: 29