Eine wirklich märchenhafte Sommernacht auf der LAGA in Beelitz

Beelitz. Gleich zwei Gründe gab es am Samstag auf der Landesgartenschau zu feiern. Zum einen sind 100 Tage ein erfolgreiches Fest für alle Sinne zu feiern, und zum anderen wurde zur Halbzeit der 250.000 Besucher empfangen. Die nächsten 100 Tage begannen gleich mit einem glanzvollen Höhepunkt.

Eine märchenhafte Sommernacht verwandelte das LAGA Gelände zu einem fantasievollen Event mit Live- Musik, Tanzperformances, beeindruckenden Lichtinstallationen.

Auftritte vieler fantastischer Künstlerinnen und Künstler wie Andrej Hermlin und sein Swing Dance Orchestra, die eine besondere Show auf der LAGA Bühne präsentierten und alle Zuschauer von den Stühlen rissen. Mellow Mark, das Urgestein des deutschen Reggaes, Tänzerin Rebecca Wolbeck aus Fichtenwalde, Supertalent Vanessa Calgagno und viele andere Künstler begleiteten die Besucher an allen Standorten bis zwei Uhr am Sonntagmorgen.

Es gab so viel zu entdecken und zu bestaunen, das man eigentlich oft an mehreren Standorten gleichzeitig hätte sein müssen. Viele AH`S und OH`S waren immer wieder zu hören und zeugten von der Begeisterung der Gäste, welche die Gartenschau auf eine ganz andere Art erleben konnten.

Ein leuchtendes Highlight war die musikalisch begleitete Lasershow um Mitternacht. Auch die kulinarischen Genüsse verführten mit vielen herzhaften Speisen und süßen Leckereien immer wieder zum Verkosten, und manch guter Tropfen wurde ausgeschenkt.

Alles in allem war es eine Sommernacht, welche diesen LAGA Besuch noch lange nachklingen lässt. Die Besucher dürfen gespannt sein was die nächsten 100 Tage noch alles zu erwarten ist.

Aufrufe: 246