LAGA 2022 in Beelitz: Pavillon von Potsdam-Mittelmark ist Besuchermagnet

Beelitz. Der Pavillon des Landkreises Potsdam-Mittelmark auf dem LAGA Gelände hat sich bereits in der ersten Woche der Gartenschau zu einem Besuchermagnet entwickelt.

Der Badeblubber Kurs mit Naturmaterialien für Jung und Alt von Gabi Susdorf war am Osterwochenende der Renner. Auch die Präsentation von Stahnsdorf, Kleinmachnow und Teltow stieß bei den Besucherinnen und Besuchern auf reges Interesse.

Teilweise Schlange stehen mussten diejenigen, die das Glücksradquiz mit Fragen zum Landkreis und den Themen Wasser und Natur beantworten wollten. Denn für die richtigen Lösungen winken kleine und nützliche Preise. So hat das Standpersonal unter der Leitung von Clara Mnich und Helga Brandt rund um die Gästebetreuung alle Hände voll zu tun.

Städte, Gemeinden oder Vereine aus dem Landkreis, die bisher noch kein Interesse angemeldet haben, können dies gern noch tun. Für die letzten Wochen der LAGA gibt es noch freie Präsentationstermine. Bitte melden Sie sich unter folgender E-Mail an: Clara.Mnich@potsdam-mittelmark.de

Pavillon Landkreis kurz vor der morgentlichen Öffnung

(Mitteilung des Landkreises Potsdam-Mittelmark | Artikelfoto: Clara Mnich und Helga Brandt vor dem Pavillon)

Aufrufe: 144