Beelitz: Trunkenheit mit VW

Beelitz, Uhlenhorstweg; Ereigniszeit: Dienstag, 02.11.2021, 18:25 Uhr

Eine aufmerksame Bürgerin beobachtete einen Herrn dabei, wie dieser torkelnd in einen PKW stieg und losfuhr. Das nahm sie zum Anlass, die Polizei zu rufen, die im Zuge der Nahbereichsfahndung den 51- Jährigen auf einem Parkplatz feststellte. Auf Nachfrage gab dieser an, den PKW geführt zu haben, woraufhin die Entnahme einer Blutprobe angeordnet wurde. Ein Atemalkoholtest hatte zuvor die Trunkenheitsfahrt mit einem Ergebnis von 1,50 ‰ bestätigt.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 562