Brück: Geschädigte bekommt gestohlenes Rad zurück

Brück, Bahnhofstraße; Tatzeit: Mittwoch, 27.10.2021, 11:50 Uhr

Eine Geschädigte meldete am gestrigen Vormittag den Diebstahl ihres Rades, welches sie nicht angeschlossen in der Bahnhofstraße abgestellt hatte. Das besagte Stück konnte dann am Bahnhof in Brück fest- und sichergestellt werden. Im Rahmen der Ermittlungen und Befragungen von vor Ort angetroffenen Jugendlichen, konnten diese einen Beschuldigten namentlich bekannt machen, der in der weiteren Folge auch im Nahbereich festgestellt wurde. Die Kollegen fertigten eine entsprechende Anzeige und gaben das Fahrrad wieder an die Besitzerin zurück. Das Ermittlungsverfahren mit dem Tatvorwurf gegen den 23- Jährigen wird jetzt durch die Kriminalpolizei bearbeitet.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 269