Knorpelschänke, Gohlitzsee, Rädel

Knorpelschänke am Rundweg um den Gohlitzsee aufgebaut

Rädel. Mit Mitteln des Ortsteilbudget der Gemeinde Kloster Lehnin konnte der Ortsbeirat Rädel eine “Knorpelschänke” am Rundweg um den Gohlitzsee aufstellen lassen.

Dabei halfen die emsigen Mitarbeiter von Pappagalli, einer gemeinnützigen Gesellschaft für soziale Arbeit, und fertigten die Sitzgelegenheit an. Nun ist ein Kleinod entstanden mit einer Informationstafel zur ehemaligen Ziegelei, Sitzgelegenheiten und dem Findlingsstein, der an das einstige Dorf Göritz erinnert.

(Susann Golke, Heimatverein Naturdorf Rädel e.V.)

Visits: 158

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: