Beelitz: Diebe bauen Autoteile ab

Beelitz, Berliner Straße; Tatzeit: Freitag, 10.09.2021, 15:30 Uhr – Montag, 13.09.2021, 07:00 Uhr

Dem Fahrer eines Renault Master fielen am Montagmorgen auf dem Weg zur Arbeit auf, dass sein Fahrzeug unübliche Geräusche machte. Er suchte daraufhin eine Werkstatt auf. Bei der Inspektion stellten Mitarbeiter der Werkstatt fest, dass mehrere Fahrzeugteile (Katalysator, Temperatursonden, Nachschalldämpfer, Drucksensor) abmontiert wurden. Daraufhin informierte man die Polizei. Der Renaultfahrer gab an, dass es sich um ein Firmenfahrzeug handelt, welches zuvor in Potsdam abgestellt war. Die Beamten nahmen eine Strafanzeige auf. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 389