Lehnin: Reh flüchtete nach Kollision

Lehnin; Emstaler Landstraße; 26.05.2021; 01.00 Uhr

Kurz vor dem Ortseingang Lehnin ist in der Nacht zu Mittwoch auf der Emstaler Landstraße ein Fordlenker mit einem Reh zusammengestoßen. Das Tier flüchtete nach der Kollision.

Der 34 Jahre alte Fiestafahrer blieb unversehrt.

An seinem Pkw entstanden Sachschäden von etwa 1.500 Euro.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 32