Lehnin: Besuche in der Klinik für Geriatrische Rehabilitation wieder möglich

Lehnin. Geschäftsführung und Mitarbeitende der Klinik für Geriatrische Rehabilitation in Lehnin freuen sich, dass ab Samstag, dem 22. Mai 2021 wieder Besuche möglich sind.

Täglich zwischen 15:00 und 18:00 Uhr können Angehörige bis zu 30 Minuten besucht werden.

Voraussetzung ist einer der folgenden Nachweise:

  • Abstrich-Befund eines negativen Corona-Tests: tagesaktueller Schnelltest (kein Selbsttest) oder maximal 48 Stunden alter PCR-Test oder
  • Impfausweis mit Dokumentation der vollständigen Impfung seit mindestens 14 Tagen oder
  • Bescheinigung über eine durchgemachte COVID-19-Infektion, die nicht älter als sechs Monate ist und mindestens 28 Tage zurückliegt

Um Voranmeldung am Besuchstag bis 12:00 Uhr unter 03382 – 768 0 wird gebeten. Am Empfang erfolgen eine Temperaturmessung und die Erfassung der Kontaktdaten.

Während des gesamten Aufenthalts ist eine FFP2-Maske zu tragen. Außerdem sind die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Besuche bei isolierten Personen sind nicht möglich.

(Pressemitteilung des Evangelischen Dakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin)

Aufrufe: 8