Borkheide: Rettungsschwimmer:innen gesucht – Waldbad befürchtet Einschränkungen

Borkheide. Das Borkheider Waldbad ist ein wertvolles Kleinod der Tourismusbranche in der Zauche. Zu den Besuchern zählen nicht nur Einwohner aus der Region, sondern auch Beelitzer, Potsdamer und sogar Berliner, die die Atmosphäre des vom Naturbadverein geführten Bades loben. Für die kommende Saison drohen jedoch Einschränkungen.

„Jahr für Jahr reduziert sich die Zahl unserer Rettungsschwimmer/-innen (RS). Daher sind unsere großzügigen Öffnungszeiten von 7 – 21 Uhr in Gefahr. Wir können die Situation schwer einschätzen. Schlimmstenfalls müssen wir das Waldbad an einigen Tagen schließen“, heißt es aus dem Betreiberverein. Deshalb ruft der Verein alle zum Mitmachen auf:

„Daher an dieser Stelle unser eindringlicher Appell sich zu engagieren und somit die Öffnungszeiten unseres Waldbades zu gewährleisten! Diese Tätigkeit setzt keine Vereinsmitgliedschaft voraus, so dass die Information breit gestreut werden kann!“

„Der Tourismusverein Zauche-Fläming (TZF) unterstützt den Aufruf, wir bitten alle, die eine aktuelle und gültige Rettungsschwimmerlizenz haben Kontakt mit dem Naturbad aufzunehmen, um die Öffnungszeiten gewährleisten zu können“, sagt der TZF-Vorsitzende, Andreas Koska. Sein Stellvertreter und Bürgermeister von Borkheide, Andreas Kreibich ist vom Erfolg überzeugt. „Das Bad mit seinen Angeboten, die weit über den Schwimmbetrieb hinausgehen ist eine Attraktion, die es zu erhalten gilt“, so Kreibich.

„Erschwerend kommt hinzu, dass unsere ‘Stamm-Rettungsschwimmer’ ihre notwendigen Nachweise derzeit nicht erneuern können. Deshalb suchen wir vor allem Leute, die einen aktuellen Rettungsschwimmernachweis vorweisen und unser Team schon in dieser Saison verstärken können. Aber auch Nachwuchs (Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren) fehlt uns dieses Jahr gänzlich. Dieser kann sich insbesondere an heißen Tagen, wenn das Waldbad stark frequentiert ist, beweisen“, bittet man um Engagement.

Interessenten wenden sich bitte an E-Mail: rs-planung@waldbad-borkheide.de

Aufrufe: 50