Kreistag Potsdam-Mittelmark: SPD und LINKE/PIRATEN erstmals mit gemeinsamen Antrag – Kreisentwicklungsbudget verdoppeln

Potsdam-Mittelmark. Die Verdopplung des speziellen Fördertopfes für die steuerschwachen Kommunen von 1,5 Millionen im Vorjahr auf über 3 Millionen in 2021 ist das Anliegen eines erstmals gemeinsamen Antrags von SPD und LINKE/PIRATEN an den Kreistag am 4. März. Damit könnten fast alle bereits vorliegenden, wie immer wohl begründete Anträge bewilligt werden.

LIES BITTE AUF “FLÄMING 365” WEITER

(Harald Mushack, Kreistagsabgeordneter DIE LINKE, Mitglied im Finanzausschuss)

Aufrufe: 13