Emstal: Ohne Fahrerlaubnis und unter Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs

Emstal; Feststellzeit: Donnerstag, 12.11.20 um 17:38 Uhr

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde ein PKW Peugeot in Emstal kontrolliert. Die 32-jährige Fahrzeugführerin aus Potsdam-Mittelmark konnte keinen Führerschein vorlegen.

Eine Kontrolle ergab daraufhin, dass sie nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Anzeigen zum Anklicken

Weiterhin wurde die Fahrtauglichkeit der Fahrzeugführerin geprüft und festgestellt, dass die Frau unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Auf Grund dessen wurde bei der Fahrzeugführerin eine Blutprobe angeordnet.

Es wurde eine Strafanzeige gegen die Fahrzeugführerin aufgenommen.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 588