Beelitz-Heilstätten: Diebstahl von Bargeld

Beelitz-Heilstätten; Tatzeitraum: Mittwoch, 26.08.2020, 08:00-10:00 Uhr

Die Mitarbeiterin der Klinik teilte mit, dass einer Patientin Bargeld entwendet worden sei. Die Geschädigte sei am Morgen in der Kantine gewesen und habe dort ihr Frühstück eingenommen. Als sie zu ihrem Zimmer zurückgekommen sei, habe sie sofort festgestellt, dass der Nachtisch verrückt und dass die oberste Schublade nicht richtig geschlossen gewesen sei. Die Geschädigte habe daraufhin nachgeschaut und festgestellt, dass aus ihrem Portemonnaie ein 10 Euroschein fehlte. Es wurde Anzeige gegen unbekannt erstattet.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 453