Polizei

Schmerzke: Tankbetrug

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Schmerzke, Belziger Chaussee; Tatzeit: Dienstag, 18.08.2020, 10:50 Uhr

Ein Zeuge teilte der Polizei mit, dass er soeben einen Tankbetrug beobachtet habe. Als der Zeuge gerade dabei war sein eigenes Fahrzeug zu betanken stieg der unbekannte Täter aus, betankte sein Fahrzeug mit Benzin im Wert von 70 Euro und verschwand anschließend ohne zu bezahlen vom Tankstellengelände. Trotz sofort eingeleiteter Tatortbereichsfahndung konnte das Fahrzeug des Täters nicht mehr festgestellt werden. Durch den Tankstellenbetreiber wurde Anzeige erstattet.

(Pressemitteilung der Polizei)

Views: 30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: