Bahnhof Michendorf: Zeugen zu Angriff auf Fahrkartenautomat gesucht

Bahnhof Michendorf; Tatzeit: Freitag, 24.07.202, 06:20 Uhr

Durch die Bundespolizei wurde mitgeteilt, dass es am Bahnhof Michendorf eine Alarmmeldung zu einem Fahrkartenautomaten gab.

Anzeigen

Vor Ort wurde dann durch einen eingesetzten Servicemitarbeiter festgestellt, dass unbekannte Täter versucht hatten einen Fahrkartenautomaten gewaltsam zu öffnen. Das gelang glücklicherweise nicht. Der Fahrkartenautomat ist jedoch nicht mehr funktionstüchtig.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt:

Wer hat Beobachtungen zum Sachverhalt gemacht und kann dazu sachdienliche Angaben machen?

Ihre Hinweise melden Sie bitte unter der Telefonnummer 03381 560-0 bei Polizeiinspektion Brandenburg oder jeder anderen Polizeidienststelle. Gerne können Sie auch das Hinweisformular in unserem Bürgerportal nutzen. Dieses finden Sie in den Online-Services unter: www.polizei.brandenburg.de

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 39