L85 Abs. 080, km 15,246: Verkehrsunfall

L85 Abs. 080, km 15,246; Ereigniszeit: Mittwoch, 15.07.2020, 04:20 Uhr

Die Fahrerin eines PKW Daewoo teilte der Polizei mit, dass es zu einem Wildunfall kam. Sie befuhr die L 85 in Richtung des Abzweiges nach Oberjünne, als plötzlich Rehwild die Fahrbahn wechselte. Trotz sofort eingeleiteter Gefahrenbremsung konnte sie den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 1500 Euro. Es wurde niemand verletzt. Nach der Verkehrsunfallaufnahme konnte sie die Fahrt selbstständig fortsetzen.

Anzeigen

(Presseinformation der Polizei)

Aufrufe: 54