Damelang: Abfallentsorgung im Wald

Anzeigen

Damelang; Tatzeit: Freitag, 08.05.2020, 17:00 Uhr

Einen verdächtigen gelben Transporter sah ein Mittelmärker am Freitag in der Nähe des Damelanger Naturschutzgebietes. Bei genauerer Betrachtung beobachtete er dann, wie die beiden mit dunkler Arbeitshose und grauem T- Shirt gekleideten männlichen Insassen des Fahrzeuges, am Feldweg des Naturschutzgebietes, Müll entluden. Anschließend entfernten sich die unbekannten Personen zügig vom Ort. Die hinzugerufenen Polizeibeamten des Reviers in Bad Belzig stellten dann am Einsatzort eine ca. 2 x 2m große Fläche mit Bauschutt fest. Darin befinden sich u.a. Putzreste und Mauerziegel. Eine Anzeige wegen unerlaubtem Umgang mit Abfällen wurde aufgenommen.

Anzeigen

Da sich die Tat am helllichten Tag ereignete, fragt die Polizei nun: Wer hat die Tat beobachtet, oder kann diesbezüglich Hinweise zum Transporter und oder den Insassen des Selbigen machen? Ihre Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer 03381 560-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Gerne können Sie auch unser Hinweisformular im Bürgerportal nutzen. Dieses erreichen Sie unter: www.polizei.brandenburg.de

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 439