Brück: Gottesdienst mit Anmeldung

Anzeigen

Brück. Am Sonntag Kantate gibt es in Brück wieder den ersten Gottesdienst mit bis zu 50 Menschen laut Brandenburger Gesetz. Beim Taufgottesdienst werden vier Täuflinge mit der “Brücker Taufkelle” getauft. Hier die allererste Taufe damit:

Wer daran teilnehmen möchte wende sich doch telefonisch unter 033844 51730 an das evangelische Pfarramt Brück. Nur wer vorab eine Zusage bekommen hat, kann am Gottesdienst teilnehmen.

Anzeigen

Das ist schon eine verrückte Situation, aber wir wollen mit keinem “spontanen” Gottesdienstbesucher diskutieren müssen.

Die Lambertuskirche, die sonst 300 Leuten Zuflucht gibt,  wird gerade so für 50 Personen mit coronagerechten Abstand von 1,5 bis 2m reichen. Menschen die in einem Hausstand leben können nebeneinander sitzen. Wir gestalten das vorher durch und es wird Namensschilder auf den Sitzplätzen geben.

Wer keinen Platz ergattert, kann den Gottesdienst wie gewohnt per Zoom verfolgen: https://kirche-brueck.de/150m-abstand-erste-coronagesetzeskonforme-taufe-in-brueck/

(Helmut Kautz  / Pfarrer von Brück)

Aufrufe: 16