Kloster Lehnin: Bürgerinitiative für Lärmschutz an der A2 und A10

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Kloster Lehnin. Macht Sie auch der Autobahnlärm krank? Im Namen der neugegründeten Bürgerinitiative für Lärmschutz an der A2 und A10 lädt der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Udo Wernitz und die Ortsvorsteher Silvana Schille (Göhlsdorf) und Harry Grunert (Grebs) die Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung am Montag, den 16. März, um 19 Uhr ins Sportzentrum Netzen (Seestraße), ein.

Zusammen mit Bürgern, Landes- und Bundespolitikern soll über das brisante Thema diskutiert werden.

Seit über 20 Jahren beschweren sich die Anwohner der Ortsteile Prützke, Grebs, Netzen, Nahmitz, Trechwitz und Göhlsdorf über den zu lauten Lärm an der A2 und A10. Inzwischen hat sich die Situation infolge einer Erhöhung der Fahrbahn im Zuge einer Sanierung und wegen der Verdopplung des Verkehrsaufkommens deutlich verschärft.

Wir haben daher kürzlich eine Bürgerinitiative gegründet, die mit Bürgern, Behörden und Politikern gemeinsam beraten möchte, wie der Lärmschutz an der Autobahn 2 verbessert werden kann und wie es gelingen kann, dass Behörden geeignete Maßnahmen ergreifen. Obwohl der Autoverkehr zugenommen hat, wurde nichts unternommen. In Grebs ist es so schlimm, dass bei bestimmter Windrichtung nachts das halbe Dorf nicht bei offenen Fenstern schlafen kann.

Aus unserer Sicht kann die beidseitige Geschwindigkeitsreduzierung auf Tempo 100 sowie eine Verlängerung und Erhöhung der bestehenden Schallschutzwände viel bewirken. Die Lärmschutzwände im Bereich Kloster Lehnin können im Vergleich zu anderen nicht die volle Lärmminderung erzielen.

Umso unverständlicher ist es, dass es inzwischen ganze Mappen voller Absagen gibt und das, obwohl die Gemeinde Kloster Lehnin viel unternommen hat, um eine Finanzierung hinzubekommen. Viele Bürger können nicht nachvollziehen, warum die Gesundheit der Menschen als höchstes Gut wenig Beachtung in Sachen Lärmschutz findet.

(Bürgerinitiative für Lärmschutz an der A2 und A10)

Visits: 366

2 Antworten

  1. Ich habe folgende Information erhalten:

    “Die für Montag, den 16. März, um 19 Uhr im Sportzentrum Netzen geplante Bürgerversammlung für Lärmschutz an der Autobahn, muss abgesagt werden. Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden, über den wir gesondert informieren.

    Grund sind Empfehlungen der Landesregierung wegen der aktuellen Corona-Epidemie, große Veranstaltungen abzusagen oder zu verschieben.”

  2. Sehr geehrte Damen und Herren,

    bei unseren Recherchen haben wir festgestellt, dass auch Sie sehr vom Verkehrslärm geplagt werden. Wir, das ist das “Bündnis Verkehrsentlastung Elbtal”, kurz BVE. Wir kämpfen wie Sie seit Jahren darum, dass die Belastung der Bürger durch unnötigen Verkehrslärm verringert oder wenigstens begrenzt wird. Dazu haben wir uns als ein Hilfsmittel eine großformatige Anzeigetafel geschaffen. Diese zeigt den vor Ort aktuellen Lärm direkt an. Zur Befestigung dient ein Gestell, in dem eine Fläche für Informationen integriert ist. Die Gesamtkonstruktion ist zerlegbar und daher gut transportabel. Das ermöglichte uns, die Lärmdirektanzeige an verschiedenen Standorten auch in mehreren Ortschaften zu platzieren. Der daraus “mit”-resultierende Erfolg besteht darin, dass wir jetzt an einigen genehmigten Standorten eigene Tempotafeln betreiben können. Somit hat das Lärmdisplay bei uns seine Funktion erfüllt. Es steht nun zur Weiterverwendung zur Verfügung. Bei Interesse schicken wir Ihnen gern weitere Infos über Details und deren Funktionen zu.

    Mit freundlichen Grüßen G. Meys

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: