Wellness in der Zauche

Brück. Die Temperaturen steigen, Mitte Februar scheint der Frühling an die Türen zu klopfen. Wenn der Regen gegen die Scheiben prasselt und die Abende doch kühl werden, kann man sich in der Zauche verwöhnen lassen.

Andreas Kreibich
Der stellvertretende Vorsitzende des TZF und Borkheide Bürgermeister Andreas Kreibich auf dem Laufband

Einige der Ferienhaus- und Ferienwohnungsanbieter, wie die Alte Brücker Post in Brück oder das Ferienhaus Mühlenblick und die Pension Mädler in Cammer und die Zimmervermietung “Zuhause” in Oberjünne haben eine Sauna im Angebot.

Anzeigen

Noch mehr erwartet die Gäste im Hotel-Restaurant Schützenhaus in Brück sowie dem Linther Hof. Hier finden sie jeweils einen ausgedehnten Wellnessbereich samt Ruheraum und Freiluftterrasse. Daneben können sie auch den Winterspeck abtrainieren, im Fitnessbereich stehen ihnen mehrere Geräte zur Verfügung. So dass sie sich nicht nur durch die hervorragende Küche in den Häusern verwöhnen lassen können, sondern darüber hinaus entspannen dürfen und ihrer Gesundheit Gutes tun können.

“Die Zauche hat vielfältige Angebote für jede Jahreszeit, übrigens können auch nicht Hotelgäste die Angebote nach Voranmeldung nutzen”, lädt der Vorsitzende des TZF, Andreas Koska ein.

(ako / Artikelfoto: Hotel Linther Hof mit Friederike Zöllner)

Aufrufe: 469