Welpe in Fichtenwalde ausgesetzt

Fichtenwalde. Gestern (02.01.2020) gegen 19.30 Uhr wurde im Beelitzer Ortsteil Fichtenwalde ein ca. 10 Wochen alter Welpe gefunden. Es handelt sich um einen weiblichen Golden Doodle (Rasse), Sie ist nicht gechippt. Ihr fehlen die Augäpfel und somit ist sie blind. Da es bislang keine Nachfragen zu diesem jungen Hund gab, ist davon auszugehen, dass sie ausgesetzt wurde.

Sollte jemand sachdienliche Hinweise zur Herkunft des Hundes geben können, bitte ich um Nachricht an Frau Wiggert von der Tierrettung Potsdam e.V. 0176 22114391 oder an die Veterinärin Frau Dr. Reimann unter 03381 533 273.

Anzeigen

Hinweis: Zusätzlich sucht diese Hündin (Artikelfoto) nun ein gutes, neues Zuhause.

Das Veterinäramt des Landkreises Potsdam-Mittelmark bittet freundlich um Unterstützung, besten Dank!

Aufrufe: 50945