Borkheide: Festival im Wald – Zweite Auflage vom Rock-Open Air für 2019 bestätigt

Borkheide. Es ist offiziell: Zwischen den Bäumen wird es wieder laut! Das ehrenamtliche Rock-Open Air BAUM & BORKE findet am 19. und 20. Juli 2019 erneut auf dem Flugplatz in Borkheide statt. Mit dabei sind wieder national bekannte sowie auch erstmalig internationale Künstler.

Baum & BorkeDas Open Air hatte in diesem Jahr seine Premiere. Trotz der heißesten Tage im Sommer, höchster Waldbrandgefahr und widrigen Bedingungen wurde das Event ein voller Erfolg. Lob regnete es von allen Seiten: so waren Besucher, Aussteller und Sponsoren hellauf begeistert von dem breiten Programm für Familien, dem liebevoll gestalteten Gelände und der gastronomischen Vielfalt. Erste Sponsoren boten direkt nach Ende der ersten Auflage erneut ihre Hilfe an. „Es ist ein Wahnsinnsgefühl zu sehen, wie großartig die Unterstützung von allen Seiten ist. Wir wollten unserer Region ein kulturelles Highlight geben und die Region gibt uns dafür so viel Herzlichkeit.“ so Martin Roth aus dem Organisationsteam des BAUM & BORKE Open Airs.

Die Vorbereitungen zur Fortsetzung im kommenden Jahr laufen nun bereits auf Hochtouren: immerhin soll das Event vergrößert und verbessert werden. Neben weiteren Künstlern und einem Programm über nunmehr zwei Tage wird es zahlreiche neue Highlights auf dem Gelände geben. Wer es nicht erwarten kann, kann das Organisationsteam am 15.12.2018 auf dem Weihnachtsmarkt im Waldbad Borkheide persönlich befragen und vergünstigte Tickets, deren Kontingent jedoch begrenzt ist, erwerben. Weitere Informationen rund um das in der Region einmalige Event gibt es auf www.baumundborke-openair.de.

(Presseinformation)

Aufrufe: 85