Petition: Kreisstadt von Potsdam-Mittelmark soll Kreissitz behalten

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Potsdam-Mittelmark. Am 25. August startete auf der Webseite openPetition Deutschland eine Petition mit dem Thema Erhalt Kreisverwaltungsstandort in Bad Belzig und der Kreisstadt Bad Belzig. In Gang gesetzt hat sie der Brücker Stadtverordnete und das Mitglied im Kreistag Michael Klenke (SPD). Ziel der Petition ist es,

“sowohl den Verwaltungsstandort Bad Belzig, Papendorfer Weg, als auch den Status der Kreisstadt Bad Belzig nachhaltig abzusichern”.

Bisher (30.8.2018, 14:42) haben 330 Menschen abgestimmt. Innerhalb der nächsten drei Wochen sollen 1.900 Stimmen gesammelt werden, um anschließend die Petition dem Kreistag von Potsdam-Mittelmark vorzulegen.

Direkt zur Petition

Sie wollen mehr Informationen über Hintergründe sowie Pro und Contra oder mitstimmen, dann … … KLICKEN SIE HIER!

Views: 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: