Fichtenwalde dankt seinen Rettern

Am Sonnabend, dem 11. August 2018, wollen die Fichtenwalder auf dem Marktplatz in Fichtenwalde Danke sagen. Unter dem Motto “Fichtenwalde dankt seinen Rettern” wollen sie sich mit den Feuerwehrleuten treffen, die Fichtenwalde vor dem Feuer und der Evakuierung gerettet haben.

Programmablauf

15:00 Uhr Beginn des Aufbaus (viele helfende Hände sind nötig: 100 Bierzeltgarnituren sind bestellt!)
16:30 Uhr Fichtenwalderinnen und Fichtenwalder treffen sich auf dem Marktplatz
16:45 Uhr Vorbereitung zum Empfang der Retter
17:00 Uhr Retter kommen von der Feuerwehrwache zum Marktplatz
17:15 Uhr – ca. 20:00 Uhr kurze Ansprachen auf dem Marktplatz, anschließend Fest „Fichtenwalde dankt seinen Rettern“
ca. 20:00 Uhr (na ja, oder auch ??) Aufräumen (100 Bierzeltgarnituren!)

Ortsvorsteher Tilo Köhn und Heinrich Dankers vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Fichtenwalde e.V. bitten alle Fichtenwalderinnen und Fichtenwalder:

Bitte helfen auch Sie mit, in dem Sie bei Auf- und Abbau des „Festgeländes“ auf dem Marktplatz mitmachen. Es gibt sonst niemanden (die Gemeindearbeiter sind auch Feuerwehrleute!); es ist unser Fest! Je mehr Hände mitmachen, desto schneller ist alles wieder aufgeräumt!
Bringen Sie gekühlte Getränke (Bier – auch alkoholfrei, Wein, alkoholfreie Getränke – Fanta, Cola, Sprite, Wasser) und/oder Snacks (z.B. Chips o. ä.) mit – andere Speisen werden nicht benötigt. Ein Kühl-LKW, um die Getränke kühl zu halten, steht bereit. Diese Sachen geben Sie am Getränkestand des Fördervereins ab. Von hier können dann jederzeit alle Teilnehmer, also Retter und Gäste, Getränke erhalten!

Für die Retter ist alles kostenfrei!Köhn und Dankers erinnern außerdem daran, dass sich der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Fichtenwalde über jede zusätzliche Geldspende freut, die dazu beiträgt, diese Veranstaltung zu stemmen!

Hits: 76