Buchholz: Trunkenheit im Verkehr

Buchholz; Tatzeit: Samstag, 09.06.2018, 12:20 Uhr

Samstagmittag führten die Beamten des Polizeirevier Beelitz im Rahmen ihrer Streifentätigkeit eine Verkehrskontrolle bei einem PKW Renault durch. Da der 28- jährige Fahrzeugführer Auffälligkeiten zeigte, die den Verdacht begründeten, dass dieser unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln steht, wurde ein Drogenschnelltest vor Ort durchgeführt. Dieser reagierte positiv auf Amphetamine, so dass die Entnahme einer Blutprobe und die Untersagung der Weiterfahrt erfolgten. Die Bearbeitung der Ordnungswidrigkeitenanzeige erfolgt nun bei der zentralen Bußgeldstelle Gransee. (Presseinformation der Polizei)

Hits: 55