Fichtenwalde: Einbruch in Einfamilienhaus

Beelitz, Fichtenwalde; Tatzeit: Mittwoch, den 21.02. 2018, 12:40 Uhr bis 15:55 Uhr

Die Geschädigte war nicht zu Hause als unbekannte Täter das Grundstück betraten und in das Einfamilienhaus einbrachen. Nachdem die Täter das Hoftor aufgehebelt hatten, war der Weg zum Haus frei. Dort drangen sie durch Aufhebeln der Eingangstür ein. Der Ehemann war zur Tatzeit noch im Haus und ruhte. Er vernahm auch Mehrmaliges klingeln, reagierte aber nicht und ruhte weiter. Als die Täter den Mann bemerkten, schlossen sie ihn im Zimmer ein und flüchteten anschließen unerkannt. Offensichtlich ist nichts erbeutet worden. Die Kriminalpolizei ermittelt. (Presseinformation der Polizei)

Anzeigen

Aufrufe: 55