Blau-Weiß Rädel feiert ersten Saisonsieg gegen den Borkheider SV 90

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)
Lass dich inspirieren! Besuche unsere Extra-Seite voller Geschichten zum Klimawandel!

Rädel, 10.09.2023. Blau-Weiß Rädel feierte am vergangenen Sonntagnachmittag den ersten Saisonsieg. Vor 75 Zuschauern in der Sanneberg-Arena besiegte das Team den Borkheider SV 90 mit 3:1.

Die ersten 15 Minuten gehörten den Gästen aus Borkheide. Sie drückten die Rädeler in die Defensive und gingen verdient durch einen Treffer von Florian Schilling in Führung.

Anzeige (Für mehr Informationen bitte anklicken)

Doch die Rädeler gaben sich nicht geschlagen und kamen besser ins Spiel. In der 20. Minute erzielte Uli Ahlert den Ausgleich. In der Folgezeit hatten beide Teams gute Chancen auf den Führungstreffer. In der 40. Minute war es dann so weit, Kimi Hampe, der erst vor wenigen Wochen in den Herrenbereich aufgerückt ist, erzielte sein erstes Tor für die Blau-Weiß Rädel und brachte die Gastgeber mit 2:1 in Führung.

Die zweite Halbzeit war ein kampfbetontes Spiel, das dennoch stets fair blieb. In der 70. Minute erzielte Alexander Haagen den erlösenden 3:1-Siegtreffer für die Rädeler.

Trainer Mathias Buchspieß war mit dem Sieg seiner Mannschaft sehr zufrieden. “Wir haben heute eine sehr gute Moral und einen tollen Einsatz gezeigt”, sagte er:

“Das war ein wichtiger Sieg für uns.”

Mit dem Sieg kletterte die Blau-Weiß Rädel in der Kreisliga-Tabelle auf den 9. Platz der Kreisklasse B.

 

Views: 52

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Zauche 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: