Beelitz: Verkehrsunfall unter Einwirkung von Alkohol

Beelitz, Clara-Zetkin-Straße; Samstag, 27.08.2022, 23:40 Uhr

Eine Zeugin beobachtete Samstagabend, wie ein junger Mann beim Überqueren der Straße mit seinem Rad stürzte.

Die hinzugerufenen Polizisten fanden den Gestürzten dann mit Gesichtsverletzungen am Ort vor.

Schnell zeigte sich, warum dieser vermutlich zu Fall kam, denn ein angewandter Alkoholtest erbrachte 2,04 ‰. Nach einer ambulanten Versorgung der Verletzungen musste der Herr auf dem Revier Michendorf dann noch eine Blutprobe abgeben, bevor er entlassen wurde.

(Mitteilung der Polizei)

Aufrufe: 728