1. Reparier-Café in Borkheide

Borkheide. Auf der 1. Generationenkonferenz im März diesen Jahres brachte Kaya Triebler die Idee eines Reparier-Cafés ein. Jetzt soll es das erste Treffen geben:

Du hast etwas Kaputtes und möchtest es gern reparieren?
Dann komm vorbei!
Bei nettem Zusammensein mit Kaffee und Kuchen möchten wir euch und uns gegenseitig unterstützen, defekte Dinge wieder zum Laufen zu bringen.

Ein 3D-Drucker & diverse Werkzeuge sind vor Ort, eigene Handschuhe müssten ggf. mitgebracht werden.

Wann? Am Sonntag, 17. Juli 2022 ab 15 Uhr
Wo? Am Vereinshaus des Borkheider SV (Sportplatz)

Wir freuen uns auf euren Besuch!. … Egal, ob zum Reparieren, Tipps geben oder aus reiner Neugier!

(Mitteilung von Kaya Triebler | Artikelfoto: (c) Pixabay)

Aufrufe: 141