Impressionen von der open air Pfingstparty auf der LAGA Beelitz

Beelitz. Alles was in den letzten zwei Jahren nicht möglich war, wurde am Pfingstsonntag in Beelitz auf der Hauptbühne der LAGA nachgeholt. Musik, Stimmung, gute Laune, Schlemmen und reichlich Getränke.

Anzeigen zum Anklicken
KLICK AUF DAS PLAKAT!

Ireen Sheer, Vincent Gross und die Jungen Zillertaler verstanden es die geschätzten 700 bis 800 Partygäste so richtig in Stimmung zu versetzen. Ireen Sheer, die sich nach 50 jähriger Bühnenkarriere auf Abschiedstour durch Deutschland befindet, machte somit auch in Beelitz halt, um Ihren Fans Danke für ihre Treue zu sagen.

Nicht nur für viele jungen Mädchen war Vincent Gross der Star des Abends. Mit flotter Musik hat der sympathische Sänger die Herzen aller Altersgruppen erreicht. Flotte Rhythmen und das Bad in der Menge brachte dem Star zum Anfassen viel Sympathie und tosenden Beifall ein. Auch die Jungen Zillertaler mit ihrem Volksmusik-Pop brachten die Partyfans so richtig in Stimmung. Mit Ihrem Lied „Wir feiern das Leben“ haben sie das Motto bei all ihren Fans getroffen. Als sich dann der Abend über die LAGA senkte und die Jungen Zillertaler das Lied „Sierra madre del sur“ sangen, fiel der Abschied allen Gästen der Party sehr schwer. Ein erfolgreicher Abend ging zu Ende und wird lange in Erinnerung bleiben.

Aufrufe: 369