Erfolgreiche private Spendenaktion in Borkwalde

Mit einem Klick auf diese Anzeige gelangst du direkt zur Facebook-Gruppe.

Borkwalde. Der Schülerin Maria Schinkel gehen die schrecklichen Nachrichten der letzten Tage aus der Ukraine nicht aus dem Kopf. Sie wollte nicht tatenlos zusehen und rief eine private Spendenaktion in Borkwalde ins Leben.

Unterstützung gab es von Ihrer Familie und Freunden. Innerhalb kürzester Zeit organisierte sie einen Aufruf und informierte durch Flyer und Internet Bekannte, Freunde und Einwohner, ihre Aktion fleißig mit Spenden zu unterstützen.

Am Sonnabend den 05. März war es dann soweit, es standen Helfer und Fahrzeuge bereit um ihre Idee „Helft der Ukraine“ zu unterstützen. Viele Borkwalder sind dem Aufruf gefolgt und haben Spenden aller Art gebracht. Unter anderem, warme Kleidung, Decken, Kindersachen, Spielzeug, Windeln, Medikamente, Kindernahrung, länger haltbare Lebensmittel und vieles mehr. Dank ihres Arrangements ist eine beachtliche Menge an Spenden zusammen gekommen, die nun mit zwei Fahrzeugen nach Lobetal und nach Berlin zur Sammelstelle gebracht werden.

(Artikelbild: (c) Stefan Ast)

Aufrufe: 405